Interkulturelles Training / Teilnahmen

Guten Tag, ich bin Michael Schwarz aus Husum / Nordsee.

Als Kulturwissenschaftler und Kommunikationsexperte im Bereich Gesundheit und Migration biete ich Impulsvorträge und Workshops. Beispiele sind:

  • Interkulturelle Kommunikation im Gesundheitswesen: Praxis-Hilfen im medizinischen Alltag 
  • Gesundheitsversorgung in Deutschland: für eine bessere Orientierung von Bürgern und Patienten – mit und ohne Migrationshintergrund
  • „Health Literacy“: Gesundheitskompetenz aufbauen – zur Förderung der individuellen physischen und psychischen Gesundheit 
aus einem Kompaktseminar „Interkulturelle Öffnung und Sensibilisierung“ im März 2022

Gern entwickle ich für Sie ein persönliches Seminar-Angebot aus verschiedenen Bausteinen. Auf Wunsch binde ich interaktive Tools z.B. für Hybrid-Veranstaltungen mit ein.

Workshop an der Hochschule Fulda für Angewandte Wissenschaften
zum Thema „Interkulturelle Öffnung und Sensibilisierung“

Aktuelle Teilnahmen (Auswahl)

World Health Summit, Regional Meeting, Sapienza Universität, Rom / Italien 06-22 (angefragt)

Deutscher Ärztetag in Bremen des Marburger Bundes und der Bundesärztekammer, 05-2022

Digital Healthcare World Congress, London / UK, 05-2022

Internistenkongress 2022, 04-2022 in Wiesbaden,
Vortrag zum Thema „Medizinische Grundversorgung für Ukraine-Geflüchtete – MedGuide als Sprachführer in Arztpraxis und Notaufnahme“

Gesundheitstag Schleswig-Holstein, 03-2022 in Rendsburg

Diabetes Herbsttagung der DDG / Dt. Diabetes Geselllschaft, 11-2021, Wiesbaden

Kongress der Dt. Gesellschaft für Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe, DGGG / für Frauenärztin*innen und Hebammen/Geburtshelfer, 10-2020, München

© MedGuide auf dem Kongress für Frauenärzte und Hebammen

World Health Summit, Stiftung der Charité / Berlin, 10-2019


Kongress der Dt. Gesellschaft für Psychiatrie, Psychotherapie, Psychosomatik und Nervenheilkunde / DGPPN, Berlin, 11-219

Hauptstadtkongress Medizin und Gesundheit, Berlin, 12-2018

Kongress Demografie und Nachhaltigkeit – Schwerpunkt Pflege, Berlin, 09-2018